FANDOM


Aka ist ein trainierter Bärenhund von Gohē Takeda. Er ist der Sohn von Riki und der Halbbruder von Gin.

Dieser Charakter taucht in GNG im Einführungs Arc das erste Mal auf und hat dort seinen letzten Auftritt in dem er stirbt. Er hatte eine Rolle als Kurzauftritt-Charakter.


Aussehen und Rasse

Aka ist ein rot-weißer Akita Rüde. Seine Augenfarbe ist Blau. Im Anime wird sein Rot-Ton Braun dargestellt und sein Weiß-Ton Beige. Weitere Merkmale sind sein blaues Halsband das er trägt, welches im Manga jedoch Braun dargestellt wird. Sein gesamtes Aussehen ähnelt sehr seinem Vater Riki.


Aufgreifbare Charaktereigenschaften

Aka wird als kühner Rüde beschrieben. Von seinem Besitzer Gohē Takeda wird er nicht artgerecht behandelt und wird oft Gewalt ausgesetzt, wenn er etwas tut was seinem Besitzer nicht gefällt. Es kann nur ein Bellen sein oder eine falsche Bewegung, um eine gewaltvolle Strafe zu erhalten. Trotzdessen fürchtet er sich nicht vor seinem Besitzer und entwickelt dadurch kein Fehlverhalten.

Als trainierter Bärenhund versucht er seine Aufgabe immer stehts zu Erfüllen und schreckt vor keinem Bären zurück, doch seine Warnzeichen und Handlungen sind nicht immer zuverlässig.


Trivia

  • Es ist unbekannt ob Fuji seine leibliche Mutter ist, oder nicht.