FANDOM


Kōshirō, auch bekannt als Chibi, ist der jüngste Sohn von Joe und Hitomi und der einzige überlebende von seinen Geschwistern. Er spielt eine unbedeutende Rolle.

Dieser Charakter taucht in Ginga Densetsu Weed im Hybrid Bären Arc das erste Mal auf und hat in Ginga Densetsu Weed: Orion seinen letzten Auftritt. Sein Status bleibt ungeklärt

Aussehen und RasseBearbeiten

Kōshirō ist ein Akita. Er hat die rassenstandartmäßige Fellfarbe rot und die Augenfarbe grün. Abgesehen von seiner Augenfarbe ist sein Aussehen realitätsnah.

Weitere Merkmale sind sein rotes Halsband das er trägt.

Sonstiges Er hat die nicht häufig auftretende Fellfarbe seines Ur-Großvaters Riki und seines Onkels Yukimura geerbt, die sein Cousin Orion ebenfalls erbte.


Bilder von Kōshirō findest du hier.


TriviaBearbeiten

  • es wird vermutet, dass Kōshirō während der Umweltkatastrophe in Ginga Densetsu Weed: Orion ums Leben gekommen ist, weil er dannach nie mehr auftauchte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki