FANDOM


Sie war die misshandelte Partnerin von Kamakiri und die Mutter von Akakamakiri. Später fand sie aber einen neuen Partner und bekam 2 weitere Welpen.


Geschichte

Hoshi wurde, vor den Augen ihrer Welpen, von Kamakiri Missbraucht. Später, als Kamakiri noch gewalttätiger zu ihr wurde, floh sie zusammen mit ihren Welpen. Im laufe der Zeit, als ihre Welpen selbstständig wurden, fand sie einen neuen Partner, mit dem sie ungezwungen 2 weitere Welpen bekam.

Einst, als sie mit ihrer neuen Familie in einem Fluss fischen war, stand Akakamakiri plötzlich auf einem Hügel über ihnen. Es brach ihm das Herz seine Mutter mit einer neuen Familie zusehen. Er wollte schnell fliehen, doch er viel stattdessen den Hügel hinunter und wurde von seiner betrübten Mutter getröstet. Obwohl er zuerst mit der Situation klarzukommen schien, schlug er dannach auf sie ein und ließ sie und seine Halbgeschwister daraufhin zurück.

Kamakiri missbraucht Hoshi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.