FANDOM


Die Russian army dogs bestehen aus von Menschen ausgebildeten Kriegshunden und aus Deutschen Schäferhunden die allesamt als Gruppe aus Russland gekommen sind. Der Gründer der Armee hatte das Ziel Hokkaido zu übernehmen, um unter besseren Lebensqualitäten zu leben. Dafür sammelte er für einen Krieg trainierte Schäferhunde und überquerte mit ihnen das Meer bis nach Japan. Doch dieser Plan war ein zu spät bemerkter Fehlschlag, denn Hokkaido gilt als eine unfruchtbare Gegend. Der Gründer blieb der Feldmarschall, der Anführer der Armee und der Anführer des ersten Zuges war Victor und die weiteren Zug-Anführer waren Aram (zweiter Zug) und Maxim (dritter Zug). Doch letztendlich, als der Anführer starb und die übriggebliebenen Hunde bemerkten, dass ihr Ziel keinen Sinn mehr hatte, schwammen die meisten zurück nach Russland. Es gab nur drei Überlebende

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki