FANDOM


Lucy ist die Partnerin von Terry. Ihre Zugehörigkeit ist die Ōu Armee.


Geschichte

In Ginga Densetsu Weed lebte Lucy vor 10 Jahren glücklich mit ihrem Partner zusammen. Sie war eine gute und treue Frau. Aber irgendwann entschied sich ihr Partner sich der Ōu Armee anzuschließen, um zu helfen den dämonischen Bären, Akakabuto, zu bekämpfen. Doch er starb dort und kam niemals zu ihr zurück. Als Lucy davon erfuhr trauerte sie eine lange Zeit über seinen Tod, viel in Depression und schloss sich somit von der Gesellschaft aus. Sie verlor Interesse am sozialem Leben und gab nur selten Worte von sich. Sie war neidisch auf die glücklichen Hunde in ihrem Umkreis und verfiel weiter in Depression. Dadurch wurde sie mental krank, doch dies ohne Bemerkung. Im laufe der Story wurde ihr erlaubt in der Nähe von Gajō zu leben, damit sie an einem sicheren Ort leben kann. Doch schon bald kam auch Gin's schwangere Partnerin, Sakura, nach Futago Pass. Sie hasste es sie glücklich zu sehen und schob deshalb all ihren Schmerzen auf sie. Einen Monat später, versuchte Lucy mehr sozialen Kontakt mit ihr aufzubauen, um sich mit ihr "anzufreunden" und zudem ihr Vertrauen zu gewinnen. Tony fand ihre plötzliche Veränderung verdächtig, doch Smith stritt dies ab.

Als die die Ōu Armee auf Patrouille ging, nutze sie diesen Moment um Sakura anzulügen, und ihr weiß zu machen, dass ihr Partner bei einem Erdrutsch in den Hida Bergen lebensgefährlich verletzt wurde. Geschockt und verzweifelt, wollte Sakura ihrem Partner ohne zu zögern helfen. So führte Lucy sie in einen Lastwagen, der in wirklichkeit zu den gefährlichen Nördlichen Alpen fährt. Als der Lastwagen mit Sakura unwiederruflich wegfuhr, brach Lucy in Tränen auf. Schon bald kam Smith von der Patrouille zurück und wollte sofort nach Sakura schauen, doch stattdessen sah er Lucy weinend auf dem Boden. Sie brach vor ihm zusammen, gab ihren Neid auf Sakura zu und wünschte sich, dass alle an ihrer Fröhlichkeit erdrosseln. Lucy schwur, dass sie Smith die Wahrheit erzählen wird, auch wenn er sie dafür töten würde.

Es ist unbekannt ob Smith sie getötet hat oder nicht. Wenn er es nicht tat, begang sie möglicherweise Selbstmord.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki