FANDOM


Orion ist der Protagonist in Ginga Densetsu Weed: Orion und in Ginga: The Last Wars. Er beherrscht die Attacke des Wolfes Zetsu Tenrō Battōga und hat ideal ausgeprägte Instinkte eines Bärenhundes, trotz der Tatsache, dass er nicht von Menschenhand trainiert wurde. Er ist der Sohn von Weed und Koyuki und ist der Bruder von Bellatrix, Rigel und Sirius.

Dieser Charakter tauchte in Ginga Densetsu Weed das erste Mal auf, und blieb in Ginga Densetsu Weed: Orion und in Ginga:The Last Wars erhalten.

  • ist der Protagonist von Ginga Densetsu Weed: Orion
  • beherrscht die Attacke des Wolfes Zetsu Tenrō Battōga
  • ist bekannt für seine egoistische und unhöfliche Art
  • ist der zweitgeborene von seinen vier Geschwistern
  • erbte die äußerlichen Merkmale von seinem Ur-großvater Riki
  • besitzt die stärksten Charakterabweichungen der ganzen Familie
  • gehört zu den humorvollen Charakteren


Aussehen und RasseBearbeiten

Orion ist ein Mischling zwischen der Rasse Akita und der Rasse Kishu, gleicht äußerlich jedoch komplett der Rasse Akita. Seine Fellfarbe ist rassenstandartmäßig rot, die in einem Orange-Ton dargestellt wird, und hat die Augenfarbe blau. Abgesehen von seiner Augenfarbe, die bei reellen Hunden seiner Rasse nicht vorkommt, ist sein Aussehen realitätsnah.

Weitere Merkmale sind seine kleinen und auf den ersten Blick unauffallenden Narben im Gesicht und am Körper

Hinweis Seine Farben sind meist in unterschiedlichen Tönen dargestellt und sind daher nicht zu 100% festgelegt. Trotzdem ist die Farbwahl immer sehr ähnlich.

Sonstiges Er hat die nicht häufig auftretende Fellfarbe seines Ur-Großvaters Riki und seines Onkels Yukimura geerbt, die sein Cousin Kōshirō ebenfalls erbte.


Bilder von Orion findest du hier.


Verhalten und PersönlichkeitBearbeiten

Auf den ersten Blick erscheint Orion wie ein unverschämtes und unhöfliches Gör. Er handelt oft egoistisch und wenn er etwas möchte, dann versucht er es sich zu holen, auch wenn es heißt es jemandem wegzunehmen oder ihm gar zu stehlen. Sein eigenes Wohl sieht er als selbstverständlich und stellt dies auch nicht in Frage, kriegt für seine unfairen Taten auch kein schlechtes Gewissen.

Er weiß wie er sich in ernsten Situationen zu verhalten hat und weiß wie er sich zu verteidigen hat oder sich selbst weiter zu helfen hat. Meist nimmt er den Ernst einer Lage gar nicht erst wahr, weil er zu viel von sich selbst hält und tritt ihr allzu zuversichtlich gegenüber, was ihn oft in schwierige Situationen bringt, wo er aber mit seinen eigenen Fähigkeiten hinauskommt.

Seinen Mut und seine Willensdurchsetzung kann man nicht übersehen, und bleibt trotz großer Schmerzen bis zum Ende an einer Sache oder an einem Kampf dran, weshalb er sich oft in einen selbstlosen kritischen Zustand bringt und von seinen Freunden manchmal auf unschöne Weise aufgehalten werden muss.

Aber hinter all dem steckt ein weicher Kern in ihm. In ernsten Situationen ist er seinen Freunden gegenüber mehr als nur mitfühlend und wird als erster von seinen Gefühlen überrumpelt und geriet deshalb oft in einen selbstlosen, wütenden, rachedurstigen Zustand, ohne seine Taten weiter bedenken zu wollen bzw. zu können. Er würde für seine wichtigen Kameraden alles aufs Spiel setzen, und betrachtet ihre schweren Verluste als seine eigenen und versucht auch weitmöglichst zu Helfen und rast deshalb oft unüberlegt auf Gefahren los.

Für Späße ist er immer gut zu haben und gehört zu den Unruhestiftern.

  • unverschämt
  • unhöflich
  • egozentrisch
  • mutig
  • mitfühlend
  • rachedurstig
  • durchsetzungsstark
  • allzu zuversichtlich
  • selbstbewusst
  • spaßig


ZitateBearbeiten

"Geh doch wohin du willst... aber... wenn wir uns nächstes Mal wieder sehen, bist du nicht mehr mein Bruder..."
-sagte er zu Sirius als er sich für die böse Seite entschieden hatte. GDWO, Band 11

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki