FANDOM


Tābō ist ein Mitglied von Kyōshirō's Rudel und trat im Laufe der Strory, zusammen mit seinem Rudel, der Ōu Armee bei.

Dieser Charakter tauchte in Ginga Densetsu Weed zum ersten mal auf, und hatte dort seinen letzten Auftritt.

Aussehen und Körperbau

Tābō ist ein Mischling, normaler Größe, sein Körperbau liegt ebenfalls im Durchschnitt. Er hat Knickohren, seine Augenfarbe und Fellfarbe ist jedoch unbekannt. Sein Bauch, Brust, die Innenseite seiner Beine und der mittlere Teil seines Gesichts weisen aber eine hellere Farbe auf als die überliegende Farbe.


Geschichte

Einst wurder er zusammen mit den anderen jungen Hunden aus dem Rudel und dem ein-äugigen Ältesten zurückgelassen. Aber später, als der Kampf gegen die Russian army dogs begann, schlossen sie sich wieder an. Als Boslev und Victor sie zu einer Schlucht lockten, kämpfte er dort. Doch er konnte bald nicht mehr weiterkämpfen weil sein Bein gebrochen war. Um auch die anderen verletzten jungen Hunde zu beschützen, kam Moss und opferte sein Leben für sie. Nach dem Kampf half ihm Hidetoshi Sekiguchi indem er sein Bein verarztete.

Erscheinung

GDW Manga Band -
GDW Manga erste Erscheinung Band -, Kapitel -
GDW Manga letzte Erscheinung Band -, Kapitel -