FANDOM



Geschichte

Einst, als GB durch die Nördlichen Alpen streifte, fand er zwei verlassene Welpen. Um sie in Sicherheit zu bringen brachte er sie in Nero's Rudel unter. Doch irgendwann kam Hōgen um nach Nero und seinem Rudel zu sehen und entdeckte dabei die Welpen. Als Beweis von Nero, dass er kein Weibchen versteckt die ihm diese Welpen geboren hat, gab er ihm den Befehl sie zu töten, und tat es.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki