FANDOM



Geschichte

Einst, als GB durch die Nördlichen Alpen streifte, fand er zwei verlassene Welpen. Um sie in Sicherheit zu bringen brachte er sie in Nero's Rudel unter. Doch irgendwann kam Hōgen um nach Nero und seinem Rudel zu sehen und entdeckte dabei die Welpen. Als Beweis von Nero, dass er kein Weibchen versteckt die ihm diese Welpen geboren hat, gab er ihm den Befehl sie zu töten, und tat es.